Umfrage „Zukunft Bolzplatz“

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger des Ortsteils Neukeferloh-Nord,

die BFG – BürgerFürGrasbrunn haben einen Antrag auf Sanierung des schon seit Jahren vernachlässigten Bolzplatzes im Bereich Neukeferloh-Nord in den Gemeinderat eingebracht.
In der Gemeinderatssitzung am 30.06.2015 hat die BFG-Fraktion den Antrag vorerst (nicht endgültig) zurückgezogen, weil der Erste Bürgermeister, Herr Korneder deutlich machte, dass er die Fläche des Bolzplatzes ernsthaft für den Bau von Unterkünften für Asylbewerber in Erwägung zieht.

Frau Gemeinderätin Blanck (SPD-Fraktion) hat uns zudem vorgehalten, dass wir mit unserer spontanen Befragung von zufällig vorbeikommenden Menschen ‚unprofessionell‘ gehandelt und besser die Anwohner der umgebenden Siedlung befragt hätten.

Seit dieser Gemeinderatssitzung hat trotz der inzwischen weit fortgeschrittenen Überlegungen zum Bau einer Asylbewerberunterkunft anscheinend noch niemand den Rat der SPD-Gemeinderätin Blanck ernst genommen. War er wirklich nur für uns bestimmt? Sollte nicht an vorderster Front die Gemeinde so bürgerfreundlich handeln?

Wie auch immer, jetzt handeln wir, denn die Interessen der Bürgerinnen und Bürger zu beachten war schon immer und ist auch heute das zentrale Anliegen der BürgerFürGrasbrunn.

Deshalb fragen wir Sie, die in erster Linie betroffenen Anwohner nach Ihrer Meinung, bevor etwas mit unumkehrbaren Folgen entschieden wird:

1. Wünschen Sie, dass die BürgerFürGrasbrunn die Sanierung und Wiederbelebung des Bolzplatzes für die Jugend in Neukeferloh-Nord weiter verfolgen?

2. Was denken sie über die Möglichkeit, Unterkünfte für Asylbewerber auf der Fläche des Bolzplatzes zu errichten?

Bitte schreiben Sie uns möglichst noch diese Woche Ihre Meinung:

entweder auf die Rückseite dieses Bogens, den Sie an eine der folgenden Adressen senden oder direkt dort einwerfen können:

BürgerFürGrasbrunn
Thomas Michalka
Schwabener Weg 5
85630 Neukeferloh

BürgerFürGrasbrunn
Brigitte Schneider
Sonnenweg 10
85630 Neukeferloh

Oder Sie schreiben an unsere E-Mail-Adresse

BFG@bfg-grasbrunn.de

oder benutzen die Kommentar-Funktion unter diesem Artikel.